DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR ONLINE-INTERVIEWS

Datenschutz & Einwilligung

Einleitung

Vielen Dank, dass Sie sich für diese Studie bei uintent gemeldet haben. Bitte lesen Sie sich die folgende Datenschutzerklärung aufmerksam durch und bestätigen am Ende durch Eingabe Ihres Namens.
Wir möchten mit Ihnen ein Telefon- bzw. Online-Interview durchführen. Darin möchten wir Ihnen Fragen zu Ihrer Meinung und Erfahrungen stellen, sowie Sie ggf. bitten, einige Nutzungsszenarien mit dem Testgegenstand zu bearbeiten. Das genaue technische Vorgehen bekommen Sie vor Inter-viewbeginn von uns mitgeteilt. Je nach Studieninhalt findet das Gespräch per Telefon oder Webcam statt. Um den Testgegenstand sehen zu können, können Sie ggf. sich auf unseren Testcomputer einwählen.
Für die Auswertung zeichnen wir alle Aktionen auf dem Testcomputer, sowie das Telefonat auf. Inhalte von Ihrem eigenen Computer werden aber auf keinen Fall übertragen oder aufgezeichnet. Ggf. sind bei den Interviews noch weitere Teilnehmer / Zuhörer in der Leitung.

Welche Daten wir verarbeiten

Im Zuge dieser Studie verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Ihren Namen, sowie Kontaktdaten (i.d.R. Telefonnummer und / oder Email-Adresse)
  • Die bei der Einladung zur Studie („Rekrutierung“) von Ihnen gemachten Angaben, wie z.B. zu Alter, Beruf und genutzten Produkten oder Services.
  • Alle Angaben und Kommentare, die Sie während des Interviews machen, sowie Ihre Interak-tionen mit dem Testgegenstand.
  • Die Aufzeichnung des Interviews (Nur Ton bei Telefoninterviews. Bild und Ton bei computer-gestützten Interviews mit Webcam. Ihr Gesicht, sowie Ihre Interaktion mit dem Testgegen-stand wird erfasst.)
  • Bei Studien mit einem medizinischen Hintergrund umfasst dies auch Gesundheitsdaten
    (= „besondere Kategorien personenbezogener Daten“ gem. Art 9 (1) DSGVO).

Zweck der Datenverarbeitung

uintent verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu (Markt-)Forschungszwecken und zur Organisation und Durchführung der oben genannten Studie.
Die Aufzeichnungen dienen uns zur Dokumentation und Unterstützung der Auswertung, sowie als Nachweis gegenüber unserem Auftraggeber.
Ihre Daten werden weder zu Werbezwecken genutzt noch zur automatischen Entscheidungsfindung (Profiling). Auch geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter, die nicht an der Studie beteiligt sind.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Ihr Einverständnis (gem. Art. 6 (1) lit. a DSGVO). 

Datenempfänger

Datenempfänger sind unsere Auftraggeber (FIL Investment Management Limited: Millfield Lane, Lower Kingswood, Tadworth, Surrey, KT20 6RP, UK), sowie externe Mitarbeiter von uintent. Desweitern findet unter Umständen eine Datenübermittlung an Auftragsverarbeiter statt (z.B. Dienstleister für Übersetzungen oder Transkripte). Ihre Teilnahme melden wir an den Rekrutierer, für die Auszahlung der Aufwandsentschädigung.
Eine Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erfolgt nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien durch den Empfänger vorhanden sind (z.B. EU-Standard-Vertragsklauseln / Privacy-Shield, auf Anfrage erhältlich).
Die Empfänger der Interview-Aufzeichnungen verpflichten sich gegenüber uintent, die Aufzeichnungen nur zu Forschungszwecken und nur im Sinne des Untersuchungsziels zu verwenden, sowie die Aufzeichnungen nicht an Dritte weiterzugeben oder vorzuführen.

Dauer der Speicherung

Sind Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren Aufbewahrung ist zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten weiterhin notwendig.
Ihren Namen und Kontaktdaten löschen wir direkt im Anschluss an die Studie, sobald diese nicht mehr für Abrechnungszwecke benötigt werden.
Die Aufzeichnungen löschen wir spätestens nach zwölf Monaten. Sollte eine längere Speicherdauer erforderlich sein, so machen wir Sie unkenntlich. Die Empfänger der Aufzeichnung verpflichten sich gegenüber uintent, diese vor Ablauf dieser Frist zu löschen.

Verantwortlicher für die Datenerhebung

uintent GmbH
Dammtorwall 7a
20354 Hamburg

vertreten durch:

Wolfgang Waxenberger (Geschäftsführer)
+49 (0)40 8821566 62
wolfgang@uintent.com

Tim Bosenick (Geschäftsführer)
+49 (0)40 8821566 62
tim@uintent.com

Datenschutzbeauftragter

Felix Vollmuth (uintent GmbH)
+49 (0)40 8821566-71
felix@uintent.com

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, sowie die Löschung, Berichtigung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Personenbezogene Daten, die Sie uintent gegeben haben, erhalten Sie auf Antrag in einem übertragbaren Format.
Bitte wenden Sie sich zur Ausübung eines Betroffenenrechts an den Datenschutzbeauftragten der uintent GmbH unter Angabe Ihrer Kontaktdaten Datum und Thema Ihrer Studienteilnahme und der Betroffenenrechte, die Sie ausüben wollen.

Beschwerderecht

Im Fall von Beschwerden können Sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden. Für uintent ist der „Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit“ die zuständige Aufsichtsbehörde.

Einverständniserklärung

Ich bestätige, dass ich die obenstehende Erklärung zum Datenschutz und zu meinen Rechten gelesen und verstanden habe. Ich bestätige, dass meine Teilnahme an dieser Studie von uintent freiwillig ist und mir bewusst ist, dass ich meine Teilnahme jederzeit beenden kann. Eine Teilnahme an der Studie ist jedoch nur möglich, wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zustimmen.
Ich kläre mich damit einverstanden,

  • dass meine personenbezogenen Daten, wie oben beschrieben, erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. 
  • dass das Interview aufgezeichnet wird, sowie, dass diese Aufzeichnung weitergegeben wer-den.
  • dass das Interview von Dritten beobachtet oder mitgehört wird.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber uintent widerrufen, mit der Folge, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nach Maßgabe Ihrer Widerrufserklärung, durch diesen für die Zukunft unzulässig wird. Dies berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung jedoch nicht.

KONTAKT

Fragen?

Sollten Sie Fragen zu diesem Formular oder der Datenschutzerklärung haben, können Sie uns gerne telefonisch oder per Email kontaktieren.

en_US
de_DE en_US

Conglaturation!!! You've found our secret.
Our site provides a much better user experience when used in portrait mode, so we advise you switch to portrait to enjoy it.
If you want to continue using in landscape mode at your own risk (for your enjoyment), you can use this button :-)

Use site in landscape mode