Employee Experience

Steigern Sie die Zufriedenheit und Produktivität Ihrer Mitarbeiter*innen - mit unseren Employee Experience-Methoden

Unser Employee Experience-Ansatz verbessert die langfristige Beziehung zwischen dem Unternehmen und dem einzelnen Mitarbeiter - zum Nutzen beider Parteien.

 

"User Experience (UX) macht Benutzer*innen glücklich, Employee Experience macht Mitarbeiter*innen glücklich, so einfach ist das."

Employee Experience (EX) beschreibt die Summe aller Erfahrungen, die Mitarbeiter*innen mit einem Unternehmen machen - und die hoffentlich möglichst positiv sind.

Die Wichtigkeit der Firmenkultur für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens wird oftmals unterschätzt. EX ist dabei nicht einfach ein neues Buzzword für Personalführung oder Human Relations (HR), und zielt auch nicht nur auf eine kurzfristige Steigerung des Angestelltenengagements ab. EX evaluiert die Bedürfnisse und Wünsche der Angestellten eines Unternehmens mithilfe der Methoden des User Centered Design Prozesses. Diese können dann bei Unternehmensentscheidungen berücksichtigt werden, um langfristige und mitarbeiterzentrierte Verbesserungen zu bewirken. Dabei werden die Ziele und Anforderungen des Unternehmens und der Mitarbeiter:innen auf eine Linie gebracht.

EX ist dabei aber nicht nur ein Mittel zum Zweck der Produktivitätssteigerung. Auch kurzfristige Benefits, wie gesunde Smoothies oder monetäre Anreize, schaffen allein noch keine positive Employee Experience. Das Unternehmen wird vielmehr als System gedacht: Prozesse, Kommunikation, Technologien, Arbeitsumgebung und die Unternehmenskultur sind Bereiche, an denen angesetzt wird. Das Ziel ist, ein motivierendes und lebendiges Arbeitsumfeld zu schaffen, das modernen Unternehmen und der Belegschaft Rechnung trägt.

Um uns diesem Ziel zu widmen, hat unser EX-Experte Tim Bosenick den Blog Employee-Experience.de ins Leben gerufen. Dort informieren und diskutieren sie über spannende Trends, Neuigkeiten und Fragen zur Employee Experience.

Immer mit Herzblut und immer mit dem Menschen im Fokus.

Natürlich wird auch in unserem Team Employee Experience gelebt. Mit uintent schaffen wir eine Unternehmenskultur, in der wir gerne arbeiten und die uns jeden Tag aufs Neue motiviert. Die Grundsätze dieser Vision und unserer Identität haben wir in unserem Manifest festgelegt.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Das ist Tim, unser Experte für Employee Experience

Lassen Sie uns besprechen, was wir tun können, um mehr über Ihre Mitarbeiter zu erfahren und wie wir ihre Erfahrungen verbessern können.

Tim Bosenick

Geschäftsführer und leitender Experte für Mitarbeitererfahrung bei UINTENT HAMBURG

Tim eine E-Mail schicken

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_gtag_UA_120284862_1
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt