Industrielle UX & Benutzerfreundlichkeit

Maßgeschneiderte Lösungen
Schnelle Ergebnisse
Messbarer Erfolg

Wir können die Benutzerfreundlichkeit (UX) und Benutzerfreundlichkeit Ihrer Mensch-Maschine-Schnittstellen messen und benchmarken und stellen auch die Werkzeuge und Dienstleistungen zur Verfügung, um sie zu verbessern – weltweit in fast jedem Land der Welt.

Senden Sie uns eine Email und wir melden uns bei Ihnen, um ein kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren.

UNSER AUSSERGEWÖHNLICHER ERFAHRUNGSSCHATZ

UX für die Mensch-Maschine-Schnittstelle

In den letzten 20 Jahren haben wir Erfahrungen mit verschiedenen Ansätzen und Konzepten für die Forschung und Beratung von Maschinenherstellern bei der Entwicklung von Maschinen- und Geräteschnittstellen gesammelt.

Mit unseren Methoden und Tools helfen wir unseren Kunden mit…

  • … Reduzierung menschlicher Fehler im Maschinenbetrieb
  • … Reduzierung der Servicekosten
  • … Senkung des Schulungsaufwands für die Benutzer, der für den sicheren Betrieb von Maschinen erforderlich ist.
Basierend auf unseren Erfahrungen in Branchen mit normativen Anforderungen (z.B. Automobil- und Medizinprodukte) haben wir auch ein zuverlässiges Instrumentarium zur Messung und Bewertung des UX von bestehenden und prototypischen Zustandsgeräten geschaffen, das es den Stakeholdern ermöglicht, sich einen schnellen Überblick über qualitative und quantitative Ergebnisse zu verschaffen oder tief in die Forschungsdaten einzutauchen, indem wir interaktive Dashboards zur Darstellung der Daten bereitstellen.

In den letzten Jahren haben wir in komplexen, globalen Projekten für große Geräte- und Maschinenhersteller wie Carl Zeiss, Airbus, Siemens, Audi, BMW, BSH, Volkswagen und viele andere gearbeitet.

UNSERE TOOLS & DIENSTLEISTUNGEN

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg durch alle Entwicklungsstufen.

Wir haben Projekte auf globaler Ebene abgeschlossen, von den ersten Prototypen bis hin zu vollständig abgeschlossenen Benchmark-Phasen und den vielen anderen Phasen dazwischen.

EXPLORIEREN & VERSTEHEN

Das Verständnis des Kontextes und die Erforschung der Anforderungen der Benutzer an die Benutzeroberfläche eines Geräts ist der Schlüssel zum erfolgreichen Interface-Design.

  • Innovation auf der Grundlage von Benutzerfeedback
  • Untermauern Sie neue Konzepte durch frühzeitige Nutzerforschung - um zu verstehen, wie Ihre Produkte zukünftigen Herausforderungen und Bedürfnissen besser begegnen können.
  • Verstehen und vergleichen Sie die Merkmale von Mitbewerbern, um zu erfahren, was funktioniert und was nicht.

Forschungsinstrumente, die wir einsetzen

  • Personas
  • Kontextuelle Interviews
  • Konzeptbewertungen
  • Fokusgruppen
  • Vergleichende Usability-Tests

KONZEPTION & TESTING

Eine unserer Grundüberzeugungen ist, dass Tests so früh und so oft wie möglich im Entwicklungsprozess stattfinden sollten – und dass das Design auf Forschung basieren sollte: Wir haben zu viele Produkte scheitern sehen, weil ihr Hersteller nicht dachte, dass Benutzer in den Prozess einbezogen werden sollten, bis das Produkt marktreif war.

  • Testen Sie Low-Fidelity-Prototypen und -Konzepte in einem laborbasierten Umfeld für einen schnellen und kostengünstigen Turnaround.
  • Testen Sie die ganzheitliche Benutzerfreundlichkeit Ihres neuen Geräts in einer realistischen Umgebung - einschließlich Lärm, Schmutz und Multitasking - und nutzen Sie die langjährige Erfahrung unseres Teams bei der Durchführung von labor- und standortbezogenen Usability-Tests.
  • Führen Sie Ihren UX-Test in einer Fabrik / Anlage durch und nutzen Sie unser Wissen darüber, wie Sie ein Umfeld schaffen können, von dem sowohl Stakeholder als auch Teilnehmer profitieren.

Forschungsinstrumente, die wir einsetzen

  • Prototyping
  • Rapid iterative Testing (RITE)
  • Benutzerinterviews & Beobachtung
  • Expertengutachten
  • Quantitatives Testen der Informationsarchitektur
  • Vor-Ort-Tests

MESSEN & VALIDIEREN

In den letzten Jahren haben wir uns zu Experten im UX-Benchmarking entwickelt und mehrere validierte Benchmarking-Ansätze und KPIs etabliert, die alle Maßnahmen der User Experience berücksichtigen, messen, was sie messen sollen, ermöglichen den Vergleich mit historischen Daten und liefern sogar Prognosen über die Auswirkungen von Verbesserungen an einem getesteten Gerät.

  • Wir nutzen die gesamte Bandbreite der subjektiven und objektiven Datenpunkte von UX und erstellen ein maßgeschneidertes Benchmarking-Konzept, das genau die KPIs ausgibt, die Sie für die Kommunikation in Ihrem Unternehmen benötigen.
  • Wir berechnen komplexe statistische Zusammenhänge, um sicherzustellen, dass der Benchmarking-Ansatz misst, was er soll und dass er in Ihrem Unternehmen nicht kritikwürdig ist.
  • Wir bieten Eyetracking und Okklusionsbrille zum Testen an - für zusätzliche Erkenntnisse über die Wahrnehmung des getesteten Systems durch die Anwender.

Forschungsinstrumente, die wir einsetzen

  • Maßgeschneiderte UX-Modelle & KPIs
  • UX Benchmarking
  • UX-Tracking
  • Eyetracking
  • Occlusion Testing

MANAGEMENT & STRATEGIE

Nur wenige Unternehmen sammeln, speichern und gewähren strukturiert Zugang zu Forschungsergebnissen, was zu einem unglücklichen Informationsverlust führt, da dieselben Themen immer wieder neu recherchiert werden.
  • Um dieses Problem zu lösen, haben wir für mehrere Kunden Ergebnisdatenbanken implementiert, in denen jede Studie, die wir jetzt für sie durchführen, automatisch in das System abgelegt wird, in dem die Inhalte nach Stichworten gesucht oder nach Themen geordnet werden können.
  • Bestimmte industrielle Zielgruppen sind schwer zu erreichen: Wir richten für Sie private Panels ein, die einen schnellen und einfachen Zugriff auf die richtigen Benutzer ermöglichen.
  • Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihre Forschung optimal koordinieren, Ihre Teams abstimmen und Wissen in Ihr Unternehmen transferieren können.

Forschungsinstrumente, die wir einsetzen

  • Ergebnisdatenbanken
  • Private Panels
  • UX-Infrastruktur
  • UX Koordination & Management
  • Team Alignment
  • Wissenstransfer

KONTAKTIEREN SIE UNS

Treffen Sie Jan und Remik, unsere industriellen UX-Experten.

Lassen Sie uns besprechen, wie wir Sie bei der Verbesserung des Nutzungserlebnisses Ihrer Produkte unterstützen können.

Elisabeth Umbach

Experience Creator und UX-ExpertIn bei UINTENT HAMBURG

Jan Panhoff

Experience Creator und UX-ExpertIn bei UINTENT HAMBURG
de_DE
en_US de_DE

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben unser Geheimnis gefunden. Unsere Website bietet ein viel besseres Benutzererlebnis, wenn sie im Hochformat verwendet wird, daher empfehlen wir Ihnen, auf Hochformat zu wechseln, um sie zu genießen. Wenn Sie die Nutzung im Querformat auf eigene Gefahr (Ihres Vergnügens) fortsetzen möchten, können Sie diese Schaltfläche verwenden :-).

Seite im Querformat verwenden