Kai Hoppenheidt

Position: Designer & Graffiti-Künstler

Meine offizielle Qualifikation für diesen Job

  • Master of Arts in Medienmanagement (Bauhaus-Universität Weimar, 2015)
  • Bachelor of Arts in Medien- und Kommunikationswissenschaften (Universität Wien, 2011)
  • Ich spreche Deutsch und Englisch.
  • 6 Jahre Erfahrung in der UX-Forschung und im benutzerzentrierten Design

Meine wirkliche Qualifikation für diesen Job

  • Ich habe einen interdisziplinären Hintergrund, der Wissen aus einigen der wichtigsten Bereiche von UX kombiniert: Sozialwissenschaften, digitale Wirtschaft, Informatik und Design.
  • Ich liebe es, jeden Tag neue Dinge zu lernen.
  • Ich kann von pragmatisch zu perfektionistisch wechseln und umgekehrt, je nachdem, was derzeit im Projekt benötigt wird.
  • Ich hasse Produkte, die nicht funktionieren oder nicht den tatsächlichen Bedürfnissen der Benutzer entsprechen.

Worin ich besonders gut bin

  • Forschungsgetriebenes UX-Design: Ich kann Forschungsergebnisse in erste Interaktionsdesigns sowie hochdetaillierte und visuell klare Benutzeroberflächen umsetzen.
  • Dienstleistungen in technologisch und/oder wirtschaftlich komplexen Umgebungen (wie komplexe Unternehmenssoftware oder Produkte in zweiseitigen Märkten).
  • Die Organisation von User Research, die das Ganze mit der Entwicklung auf Interface-Ebene verbindet.

Die berüchtigten lustigen Fakten, die man auf einer solchen Seite haben muss.

  • Ich bin ein leidenschaftlicher Läufer und trainiere gerade für meinen ersten Marathon.
  • Ich war früher ein lokal berühmter Graffiti-Künstler, und habe in Büchern und Zeitschriften veröffentlicht.
  • Ich verbessere meine Tischlereifähigkeiten kontinuierlich und habe mehrere Möbelstücke für mich selbst gebaut.

Nehmen Sie Kontakt auf:

 
de_DE
en_US de_DE

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben unser Geheimnis gefunden. Unsere Website bietet ein viel besseres Benutzererlebnis, wenn sie im Hochformat verwendet wird, daher empfehlen wir Ihnen, auf Hochformat zu wechseln, um sie zu genießen. Wenn Sie die Nutzung im Querformat auf eigene Gefahr (Ihres Vergnügens) fortsetzen möchten, können Sie diese Schaltfläche verwenden :-).

Seite im Querformat verwenden