FERNINTERVIEWS

uintent Remote Interview / Ferninterview Lösungen

uintent bietet eine breite Palette von Ferninterview- und Ferntest-Diensten an - einschließlich Setups mit mehreren Übersetzern sowie Streaming über unseren eigenen verschlüsselten Streaming-Server.

 

Senden Sie uns Ihre Angaben und wir melden uns bei Ihnen, um einen kostenlosen Einführungsanruf zu vereinbaren.

Frau mit Headset

Hocheffizient, sicher und bequem

Unser stabiler und zuverlässiger Streaming-Service bietet uns die Möglichkeit, unseren Kunden Interviews nahezu in Echtzeit zu übertragen. Der Stream kann auch Übersetzungen für andere Sprachen als die vom Moderator und den Probanden gesprochene Sprache enthalten, und die Teilnehmer können zwischen diesen Sprachen on-the-fly wechseln.

Die Teilnehmer können dem Stream von PC-, MAC-, Linux-, iOS- und Android-Geräten entweder über eine spezielle Client-Software oder einen Web-Client beitreten.

Stakeholder können während einer Sitzung oder zwischen den Sitzungen direkt mit dem Moderator / Notizbuchhalter chatten.

Unser Streaming-Service umfasst mehrere Sicherheitsoptionen, um den Stream vor dem Zugriff unbefugter Beobachter zu schützen. Dazu gehören Passwortschutz, ein verschlüsseltes Streaming-Signal sowie ein Wartebereich, der den Kontakt der Stream-Teilnehmer untereinander und mit dem eigentlichen Interview-Stream verhindert.

Die richtige Methode für Ihren Forschungsbedarf

Remote interviews mit uintent sind nicht nur auf Einzelinterviews beschränkt, sondern wir können auch Fokusgruppen oder Paarinterviews (und fast alle anderen Formen) von UX-Interviews ermöglichen.  

Test- und Stimulus-Materialien

Web, Software und Anwendungen
Wir haben umfangreiche Erfahrungen mit der Ferntestung von öffentlich zugänglichem Material sowie mit Produkten im Prototyp- und Entwicklungsstadium. Dazu gehören Software, die vor der Verwendung auf einem Computer installiert werden muss, Anwendungen für Tablets und Smartphones, sowie Websites.

Physikalische Interaktion
Da das Testen von Produkten, die eine physische Interaktion in der simulierten Anwendung erfordern, bei Ferninterviews nicht ideal ist, bieten wir die Alternative des "sozial distanzierten" Testens in unserem Labor an. Moderator und Teilnehmer befinden sich im selben Gebäude, sind aber durch ein Fenster getrennt. Unser High-Fidelity-Audiosystem überträgt das Gespräch zwischen ihnen ohne Verzögerung, so dass wir auch komplizierte physische Produkte ohne direkten Kontakt zwischen den Teilnehmern und unseren Moderatoren testen können. Selbstverständlich können alle Interviews von den Beteiligten über unsere Video-Streaming-Lösungen beobachtet werden.

Session-Streaming durch passwortgeschützten/verschlüsselten Video-Stream von unserem eigenen Video-Streaming-Server (mit Standort in Deutschland)

Sollte es eine Anforderung unseres Kunden geben, keine Inhalte über Dritte zu streamen, so können wir einen passwortgeschützten, verschlüsselten Stream von unserem eigenen, speziell angefertigten Streaming-Server, der sich in unserem Büro in Hamburg befindet, zur Verfügung stellen. Die Teilnehmer können den Stream über eine Vielzahl verschiedener Software-Lösungen verfolgen und sind nicht auf nur eine Client-Lösung beschränkt.

Sitzungsaufzeichnungen über unseren Cloud Server verfügbar (hohe Sicherheit / mit Sitz in Deutschland)

Unsere Sitzungsaufzeichnungen enthalten sowohl das Video als auch das Original und den übersetzten Ton in einer Datei. Wir stellen die Aufzeichnungen in einem passwortgeschützten Speicherplatz auf unserem Cloud-Server (mit Sitz in Deutschland, aber mit Hochgeschwindigkeitsdownloads an Orten auf der ganzen Welt) in der Regel noch am selben Tag des Tests zur Verfügung. Einsprachige Videos können auch direkt von unserem Cloud-Server gestreamt werden - es ist nicht notwendig, zuerst die vollständige Datei herunterzuladen.

DSVGO-Konformität

Alle unsere Fernteilnehmer unterzeichnen vor der Teilnahme an unseren Sitzungen digital ihr Einverständnis mit unserer Datenschutzerklärung (und ggf. eine Verschwiegenheitserklärung) und werden über ihre Rechte in Bezug auf ihre persönlichen Daten gemäß DSVGO informiert.

Teilnehmer für Ferninterviews

In der aktuellen COVID-19-Situation ist es paradoxerweise einfacher, bestimmte Benutzergruppen und demografische Gruppen zur Teilnahme an der Remote Interviews zu bewegen. Lesen Sie dazu den Artikel von Jonathan Singh.

de_DE
en_US de_DE

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben unser Geheimnis gefunden. Unsere Website bietet ein viel besseres Benutzererlebnis, wenn sie im Hochformat verwendet wird, daher empfehlen wir Ihnen, auf Hochformat zu wechseln, um sie zu genießen. Wenn Sie die Nutzung im Querformat auf eigene Gefahr (Ihres Vergnügens) fortsetzen möchten, können Sie diese Schaltfläche verwenden :-).

Seite im Querformat verwenden